Wer ich bin und was mich auszeichnet. 

Moin. Ich bin Maria, gebürtige Leipzigerin, mittlerweile im Norden ansässig. Meine größte Leidenschaft: Kommunikation. Nicht umsonst bin ich als Journalistin tätig. Mittlerweile blicke ich auf mehr als zehn Jahre in der Branche zurück. Auf viele Praktika, eine Ausbildung zur Medienkauffrau, ein Volontariat, freie Tätigkeiten in Medienunternehmen, ein Journalistik-Studium und ein Jahr als Redakteurin bei einer Tageszeitung. 

Auf der Suche nach beruflicher Selbstbestimmung und Ausleben meiner Kreativität wage ich einen bedeutenden Schritt: Den Weg in die Selbstständigkeit. Dieser Weg ist mit Risiken verbunden. Doch wer nicht wagt, der nicht gewinnt. 

CBD: Hype oder hilfreich?

Nach einem schweren Unfall leidet Benedikt Gansczyk unter chronischen Schmerzen, auch ein schwerer Schicksalsschlag lässt ihn nicht los. Weil Orthopädie, Schmerzmittel und Physiotherapie nicht helfen, probiert er CBD aus. CBD hat in Deutschland aktuell keine Zulassung. Experten erachten das aber als sinnvoll, damit Verbraucher sicherer sein können.

Patriarchale Gewalt

Wenn die Männlichkeit des Partners giftig ist

Fette Qualle, Schlampe, Sau. Wenn Beleidigungen zum Alltag einer Beziehung gehören, sollten die Alarmglocken angehen. Das weiß Anna Maqua aus eigenen Erfahrungen. Was sich anfangs unharmonisch anfühlt, entwickelt sich nach kurzer Zeit zu einem Alptraum, aus dem sie lange nicht erwacht. Damit ist die 27-Jährige nicht allein: Jede vierte Frau hat in Deutschland schon einmal physische oder psychische Gewalt durch den Partner oder Ex- Partner erlebt.

Geschichten über starke Frauen